DIE ABTEILUNG SPRACHWETTBEWERB

Jährlich findet ein Sprachwettbewerb statt, der vorrangig die Sprachgeschicklichkeit der SchülerInnen hervorbringen. Dabei stellen die SchülerInnen ihre Fähigkeiten in den Kategorien Lesen, Rechtschreibung, Schönschrift und Redegewandtheit unter Beweis. Doch ebenso wird beispielsweise auch ihr künstlerisches Talent gefördert.

Die eben beschriebenen Wettbewerbe bestehen aus drei Runden.

In der ersten Runde zeigen die Schüler schulintern ihre Fähigkeiten. Diejenigen SchülerInnen, die die ersten Ränge belegen, qualifizieren sich für die zweite Runde, in welcher sie dann bundesweit gegeneinander antreten. Aus organisatorischer Sicht ist die zweite Runde jedes Mal eine Herauforderung. Denn sie führt SchülerInnen aus über 110 tamilischen Schulen in Deutschland zusammen und wird an einem einzigen Tag in sechs verschiedenen Veranstaltungsorten gleichzeitig geführt. Wer auch in dieser Runde unter seinen Altersgenossen es auf die ersten drei Ränge schafft, kommt schließlich zur Finalrunde. Zu guter Letzt warten besondere Ehrungen mit Urkunden auf die drei Besten der Finalrunde auf der Bühne der jährlich stattfindenden Jubiläumsfeier des Vereins. .

Rajadurai Manoharan

abteilungsleiter

Sarmila Tharsen

Stellv. abteilungsleiterin

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

Oktober 2022

08OktganztägigSprachwettbewerb - Schulebene AbgabeterminVeranstaltungen:Sprachwettbewerb

Dezember 2022

10DezganztägigSprachwettbewerb - RegionalebeneVeranstaltungen:Sprachwettbewerb

AKTUELLES

DOWNLOADS

Rundschreiben 2021

Übersicht Altersgruppe

Einzelformular

Einzelübersicht

IMPRESSIONEN